Startseite
  Über...
  Archiv
  Weight
  Beauty
  Sport-Motivation
  Vorsätze
  Motivation
  Lustiges
  Lustiges 2 - super Bürospiel
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Freunde
    meine.diaet
   
    nazuki

   
    cloeisalive

   
    light.as.a.feather

   
    ayase24glam

    nicole19
   
    juggling.juice

    - mehr Freunde


Links
   Bianca
   Beautiful-Elve
   Redrobin
   Hanna
   Cayleen
   Skinnydreams
   Nashira




http://myblog.de/be-perfect

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
traurig & genervt

Oh man, ich bin gefrustet, genervt, traurig.... und zwar von mir selbst. Ich habe sowas von keine Disziplin mehr und lasse mich total gehn. War heut morgen mal wieder auf der Waage... oh Gott, ich hab's mir mal so richtig wieder versaut !!! Hallo ?! Ich war so gut wie bei meinem Zielgewicht angekommen und jetzt .... ich mag's gar nicht sagen. Ich werd's auch nicht sagen. Ich bin dauer-genervt und das den ganzen Tag. Ich möchte am liebsten meine Ruhe, von früh morgens bis spät Abends. Ich bin schon kurz nach dem Aufstehen genervt wenn ich mir überlege was ich anziehen soll. Ich finde nichts mehr toll an mir. Ich könnte heulen. Aber gleichzeitig würde ich mir am liebsten kräftig in den Arsch treten wegen meiner Blödheit !!!! Ich bin hier grad umgeben von Süßigkeiten. Noch vor einiger Zeit hätte ich einfach alles in meinen Schrank gepackt und "vergessen". Ab und an mal eine Kleinigkeit rausgeholt und genossen und nun ?? Bin ich ständig nur am naschen und futtern. Wie kann man sich nur so gehen lassen ???? Ich versteh mich selbst nicht. Ich weiß ja dass ich es kann !!!! Aber nein, lieber versau ich mir alles wieder und hocke nun traurig da !!! Ich könnte wirklich heulen grad.

19.4.11 12:50
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nicole19 / Website (19.4.11 13:05)
Hey...

ich weiß was du meinst...muss momentan sehr mit mir kämpfen, dass es mir nicht genauso geht...aber noch halte ich durch...

Lass dich nicht zu sehr von deinem Gewicht steuern... sondern genieß irgendwie die anderen Sachen wie z.B. das schöne Wetter

LG Nicky


redrobin / Website (19.4.11 13:17)
Hey Kleines, lass dich nicht runter ziehen.
Du hast grade eine Tiefphase, aber dafür darfst du dich nicht selber so fertig machen. Du musst annehmen, dass es mal schlecht gelaufen ist und versuchen es abzuhaken. Konzentrier dich nicht auf das was du alles "falsch gemacht" hast, sondern sieh positiv auf das, was du jetzt wieder vorhast.
Ja das ist sehr leicht gesagt und verdammt schwer getan. Aber wenn du dich jetzt vom Kopf her so fertig machst bist du blockiert und kommst aus dieser Spirale nicht raus.
Versuch doch erstmal alles im Haus, was du nicht essen solltest zu entsorgen. Mach einen großen Müllsack fertig und bring es sofort weg in die große Tonne draußen.
Und dann hast du erst mal diesen Druck weg, dass es die ganze Zeit vor deiner Nase steht.
Kleine Frage von mir: (falls ichs schon mal wusste kann ich mich nicht mehr erinnern). Lebst du allein oder mit jemandem zusammen? Wenn du mit jemandem zusammen wohnst und der Süßigkeiten hat, kannst du ja fragen, ob der sie unbedingt behalten muss. Wenn ja sag, sie sollten da sein, wo du sie nicht immer siehst.
Und versuch doch Alternativen zu finden, wenn dich der Süßhunger plagt. Ich find da z. B. immer Quark mit Früchten gut. Wenn man will, kann man auch noch ein bisschen Honig reinmachen. Einfach was erlaubtes gesundes Süßes essen und dann kommt der Heißhunger auch nicht so sehr.
Fühl dich gedrückt. Und sei dir bewusst, dass du deine Motivation wieder finden wirst.
GLG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung